• Impressum
  • Sitemap
  • Deutsch
  • Englisch



Icon-Häufige Fragen

Häufige Fragen



Wie lange muss ich auf ein Angebot warten?


Sie erhalten Ihr detailliertes Angebot innerhalb weniger Stunden per eMail. Wenn es mal ganz eilig sein sollte, melden Sie sich bitte telefonisch.


Warum veröffentlichen Sie keine Preisliste auf Ihrer Website?


Da sich alle Übersetzungsprojekte in Sprachkombination, Themenbereich, Dringlichkeit, Umfang und anderen Faktoren unterscheiden, ist es unmöglich, einen verbindlichen Preis zu nennen, ohne Einblick in die zu übersetzenden Dokumente zu haben. Daher erstellen wir in der Regel für jedes Projekt ein ganz konkretes Angebot.


Wie erfolgt die Berechnung von Übersetzungen?


Übersetzungen werden anhand der Wörter bzw. Zeilenzahl in der Ausgangssprache berechnet. Für die Angebotserstellung nutzen wir ein Statistikprogramm, das alle zu übersetzenden Komponenten berücksichtigt, wie z.B. Textfelder, integrierte Tabellen und Grafikbeschriftungen. Daher ist es möglich, den Kostenrahmen von vorn herein für alle Beteiligten klar abzustecken und es gibt keine bösen Überraschungen durch versteckte Kosten.


Gibt es einen Mindestauftragswert?


Die Mindestauftragspauschale beträgt EUR 50,-- zzgl. MwSt. pro Zielsprache.


Wie kann man bei LINGUA. bezahlen?


Nach erbrachter Leistung erhalten Sie von uns eine Rechnung, die per Überweisung zu begleichen ist. Das Zahlungsziel beträgt in der Regel 14 Tage. Im Falle von Großaufträgen sind 2-wöchentliche Teilrechnungen im Projektverlauf üblich.


Gibt es die Möglichkeit, eine Preisvereinbarung für ein langfristiges Projekt oder ein Kalenderjahr abzuschließen?


Bitte sprechen Sie uns diesbezüglich persönlich an, wenn Sie absehen können, dass in nächster Zeit viele Übersetzungen anfallen oder Sie auf der Suche nach einem "Hausübersetzungsbüro" sind. Wir haben bereits sehr viele Stammkunden, mit denen wir Rahmenabkommen getroffen haben.


Die Dokumente, die wir von Ihnen übersetzen lassen möchten, sind streng vertraulich. Wie wird die Geheimhaltung garantiert?


Vertraulichkeit ist oberstes Gebot in unserer Branche. Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch von uns eine Geheimhaltungserklärung, die sich auch auf alle an der Bearbeitung beteiligten Personen wie z.B. Übersetzer und Korrektoren erstreckt.


Welche Dateiformate kann LINGUA. übersetzen?


Wir übersetzen direkt in allen Office-Formaten wie Word, Excel, PowerPoint, unter Beibehaltung der vollständigen ursprünglichen Formatierung. Die Übersetzung von PDF-Dateien erhalten Sie in einem Office-Format mit ebenfalls vollständig erhaltenem Format. Darüber hinaus können wir auch Visio-Dateien handhaben und übersetzen auf Wunsch auch direkt in Ihrem CMS-System. Unter Einsatz von Trados ist auch die direkte Bearbeitung von Layoutformaten möglich.


Ich benötige Übersetzungen in osteuropäische Sprachen bzw. in Sprachen, die ein anderes Schriftsystem verwenden - was muss dabei beachtet werden?


Um die übersetzten Dokumente auf Ihrem System korrekt anzeigen und drucken zu können, müssen Sie die entsprechende Sprachunterstützung system- und programmseitig installieren und aktivieren. Dabei werden die entsprechenden benötigten Tastaturmenüs und Zeichensätze für Ihr System installiert.